zufällig

I Adv. by chance, as luck would have it; bes. durch zusammentreffende Ereignisse: coincidentally; rein zufällig purely (oder quite) by chance; er war zufällig zu Hause he happened to be at home; ich traf ihn zufällig I met him by chance, I happened to bump into him, I just bumped into him; weißt du zufällig, ob ...? do you happen to know whether ...?; sind Sie zufällig ...? are you by any chance ...?; wenn du zufällig mit ihm sprechen solltest if you (should) happen to be talking to him, if by any chance you have a word with him; „Ähnlichkeiten mit ... sind rein zufällig“ in Buch, Film: any resemblance to ... is purely coincidental; nicht zufällig hatte sie die Dokumente dabei it was no accident that she had the documents with her
II Adj. accidental, chance ...; (nebenbei) incidental; es war rein zufällig it was pure (oder sheer) chance (oder coincidence)
* * *
perchance (Adv.); by accident (Adv.); contingent (Adj.); fortuitous (Adj.); circumstantial (Adj.); coincidental (Adj.); casual (Adj.); haphazard (Adj.); chance (Adj.); incidental (Adj.); accidental (Adj.); by chance (Adv.)
* * *
zu|fäl|lig
1. adj
chance attr; Ergebnis auch accidental; Zusammentreffen auch coincidental, accidental

das war rein zúfällig — it was pure chance, it was purely by chance

es ist nicht zúfällig, dass er ... — it's no accident that he ...

das kann doch nicht zúfällig gewesen sein — that can't have happened by chance

"Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zúfällig" — ≈ "any similarities with persons living or dead are purely coincidental"

2. adv
1) by chance; (esp bei Zusammentreffen von Ereignissen) coincidentally

er ging zúfällig vorüber — he happened to be passing

ich traf ihn zúfällig im Bus — I happened to meet him on the bus, I bumped or ran into him on the bus

das habe ich ganz zúfällig gesehen — I just happened to see it, I saw it quite by chance or accident

wir haben gestern darüber gesprochen, und heute habe ich zúfällig einen Artikel darüber gefunden — we were talking about it yesterday, and quite coincidentally I found an article on it today

wenn Sie das zúfällig wissen sollten — if you (should) happen to know

zúfällig auf ein Zitat stoßen — to chance upon a quotation, to happen to find a quotation

2) (in Fragen) by any chance

kannst du mir zúfällig 10 Euro leihen? — can you lend me 10 euros by any chance?

* * *
1) (happening by chance or accident: an accidental discovery.) accidental
2) accidentally
3) (by luck; without planning: They met by chance.) by chance
4) (happening unexpectedly: a chance meeting.) chance
5) haphazardly
6) (depending on chance; without planning or system: a haphazard arrangement.) haphazard
7) casually
8) (happening by chance: a casual remark.) casual
9) coincidental
10) randomly
11) (done etc without any particular plan or system; irregular: The opinion poll was based on a random sample of adults.) random
* * *
zu·fäl·lig
I. adj chance attr
II. adv
1. (durch einen Zufall) by chance
rein \zufällig by pure chance
jdn \zufällig treffen to happen to meet sb
2. (vielleicht)
wissen Sie \zufällig, ob/wie/wann/wo ...? do you happen to know whether/how/when/where ...?
* * *
1.
Adjektiv accidental; chance attrib. <meeting, acquaintance>; random <selection>
2.
adverbial by chance

ich bin zufällig hier vorbeigekommen — I just happened to be passing

wissen Sie zufällig, wie spät es ist? — (ugs.) do you by any chance know the time?

* * *
zufällig
A. adv by chance, as luck would have it; besonders durch zusammentreffende Ereignisse: coincidentally;
rein zufällig purely (oder quite) by chance;
er war zufällig zu Hause he happened to be at home;
ich traf ihn zufällig I met him by chance, I happened to bump into him, I just bumped into him;
weißt du zufällig, ob …? do you happen to know whether …?;
sind Sie zufällig …? are you by any chance …?;
wenn du zufällig mit ihm sprechen solltest if you (should) happen to be talking to him, if by any chance you have a word with him;
„Ähnlichkeiten mit … sind rein zufällig“ in Buch, Film: any resemblance to … is purely coincidental;
nicht zufällig hatte sie die Dokumente dabei it was no accident that she had the documents with her
B. adj accidental, chance …; (nebenbei) incidental;
es war rein zufällig it was pure (oder sheer) chance (oder coincidence)
* * *
1.
Adjektiv accidental; chance attrib. <meeting, acquaintance>; random <selection>
2.
adverbial by chance

ich bin zufällig hier vorbeigekommen — I just happened to be passing

wissen Sie zufällig, wie spät es ist? — (ugs.) do you by any chance know the time?

* * *
adj.
accidental adj.
casual adj.
coincidental adj.
contingent adj.
fortuitous adj.
haphazard adj.
incidental adj.
random adj.
stochastic adj. adv.
accidentally adv.
accidently adv.
by accident adv.
by chance adv.
by hazard expr.
coincidentally n.
fortuitously n.
haphazardly n.
incidentally adv.
perchance adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Zufällig — Zufällig, er, ste, adj. et adv. von dem Substantivo Zufall. 1. Was durch einen Zufall ist, oder geschiehet, in einem Zufalle gegründet, nicht vorher gesehen. Eine zufällige und gelegentliche Unterredung. Zufälliger Weise, von ungefähr. Zufällige… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • zufällig — Adj. (Grundstufe) nicht geplant, durch Zufall Beispiele: Sie haben sich zufällig auf der Straße getroffen. Hast du zufällig einen Kugelschreiber dabei? Unsere Begegnung war völlig zufällig …   Extremes Deutsch

  • zufällig — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • zufälligerweise • per Zufall • willkürlich Bsp.: • Es geschah zufällig, nicht absichtlich. • Kennst du ihn zufällig? …   Deutsch Wörterbuch

  • zufällig — 1. Wir haben uns zufällig am Bahnhof getroffen. 2. Hast du zufällig meine Brille gesehen? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Zufällig — Zufällig, s.u. Zufall …   Pierer's Universal-Lexikon

  • zufällig — ↑akzidentell, ↑kasuell, ↑kontingent …   Das große Fremdwörterbuch

  • zufällig — aleatorisch; durch Zufall; zufälligerweise; wahllos; beliebig; akzidentiell (fachsprachlich); akzidentell (fachsprachlich) * * * zu|fäl|lig [ ts̮u:fɛlɪç] <Adj.>: durch Zufall …   Universal-Lexikon

  • Zufällig — Beim Zufall handelt es sich um den Übergang aus einer Ausgangssituation, die mehrere Endsituationen ermöglicht, in genau eine dieser Endsituationen, wobei zum einen keine erkennbare Ursache für das Zustandekommen dieser einen Endsituation… …   Deutsch Wikipedia

  • zufällig — a) absichtslos, aus Versehen, durch Zufall, nicht beabsichtigt, ohne Absicht, ohne es zu wollen, unabsichtlich, unbeabsichtigt, ungeplant, ungesteuert, ungewollt, versehentlich. b) beliebig, blind, nach Belieben/Gutdünken, nach dem Zufallsprinzip …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zufällig — zu̲·fäl·lig Adj; 1 durch einen Zufall: Wir haben uns zufällig auf der Straße getroffen 2 gespr ≈ vielleicht: Weißt du zufällig, wann der letzte Bus fährt? || hierzu zu̲·fäl·li·gerwei·se Adv; zu 1 Zu̲·fäl·lig·keit die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zufällig — Zufall: Das seit mhd. Zeit bezeugte Wort ist eine Bildung zum Verb zufallen »zuteilwerden« (mhd. zuovallen). Mhd. zuoval bedeutete zunächst »das, was jemandem zufällt, zuteilwird, zustößt«, daher »Abgabe, Einnahme; Beifall, Zustimmung; Anfall«… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.